Harz hotel Tag

Bereits Anfang Juni hatten wir – nach sommerhaftem Frühlingswetter – an dieser Stelle über den geringen Wasserstand der Harzer Talsperren berichtet. Damals waren, trotz des vielen Schnees im vergangenen Winter, die Pegelstände bereits drastisch gefallen. Nach dem Jahrhundertsommer und einem goldenen Herbst mit ebenfalls kaum...

Torfhaus, an der Bundesstraße 4 zwischen Braunlage und Bad Harzburg gelegen, ist die höchstgelegene Siedlung Norddeutschlands. Der auf 800 Höhenmetern gelegene Flecken gehört als Ortsteil verwaltungsmäßig zur Gemeinde  Altenau-Schulenberg.   Seinen Namen verdankt die Siedlung dem dort im 16. Jahrhundert begonnenen Torfabbau. Dieser wurde aber bereits Ende...

Deutlich früher als gewöhnlich hat der Winter seine erste Visitenkarte im Harz abgegeben....