Walpurgis im Harz: Mit Teufeln und Hexen durch die Nacht

Walpurgis-im-Harz

Walpurgis im Harz: Mit Teufeln und Hexen durch die Nacht

Walpurgis im Altenauer Hexenkessel Harz

Die Nacht vom 30. April auf den 1. Mai ist im Harz die Nacht der Nächte an. Dann feiern wir Walpurgis, um die bösen Geister de Winters zu vertreiben und dem Frühling endgültig auf die Sprünge zu helfen.

In der Walpurgisnacht werden hierzu beim Harzer Hexentanz in den Mai auf vielen Berggipfeln des Harzes große Feuer abgebrannt. Auch in diesem Jahr sind wieder mehr als 20 Orte dabei, die zum Teil bereits ab den Mittagsstunden des 30. April mystische Feste mit teuflischen Spielen veranstalten.

Der dem Sporthotel Schulenberg nächstgelegene Hexentanz zu Walpurgis wird im benachbarten Altenau gefeiert. Der Spuk im Altenauer Hexenkessel beginnt um 17 Uhr mit dem Umzug aller großen und kleinen Hexen und Teufeln von der Altenauer Brauerei zum Kurgastzentrum, wo bunte Stände und Spiele, wie z.B. der Hexenbesenführerschein, auf die Gäste warten. Gegen 19 Uhr wird speziell für die Kleinen ein Kinderfeuerwerk abgeschossen. Im Anschluss ab 20 Uhr beginnt die Abendparty mit Musik vom Plattenteller, Live-Musik einer  Mittelalterband, Feuershow, Cocktails und teuflischen Leckereien, bevor gegen 0.00 Uhr der Höhepunkt – die Teufelsansprache mit Oberteufel und Maienkönigin – zelebriert wird. Der Beginn des Frühlings wird im Anschluss noch bis in die frühen Morgenstunden rauschend weitergefeiert.

Auch in Goslar wird Walpurgis groß gefeiert. Dort brodeln ab 13 Uhr in der Hexenküche auf dem Marktplatz Teufelssteaks und Hexenpfanne, ehe sich der Platz in einen schaurigen Hexenkessel verwandelt, der mit düsteren Hexenkiefern und tiefroter Beleuchtung in Szene gesetzt wird und dämonenhaften Wesen ein stimmungsvolles Umfeld bietet. Mit Hexen und Teufeln wird auf dem Marktplatz bei freiem Eintritt zu Live-Musik getanzt, gefeiert und ab Mitternacht in Gedenken an die Heilige Walburga der Frühling begrüßt. Passende Accessoires sind in der Tourist-Information am Markt erhältlich: Von Hüten über Nasen, Teufelshörnern, Masken, Teufelsgabeln bis hin zu Besen gibt es alles, was man für eine gelungene Walpurgisnacht braucht.

Und wer sich mit wenig Aufwand selber schminken möchte, dem zeigen wir es hier.